Die Geschichte Ben Eilers

Wie es begann

Im Jahr 1966 gründet Ben Eilers zusammen mit seiner Frau Irene die Firma Ben Eilers Zelte.
Ben Eilers hat das Segelmacherhandwerk von seinem Vater, Anton Eilers, dem Gründer von Neptunus Zelte, gelernt. Auf der englischen Basis Rheindahlen, wo Ben später arbeitet, lernt er ein neues Phänomen kennen. Die englischen Soldaten sind die ersten, die mit einem Wohnwagen Europa durchqueren. Die Segelmacher Fähigkeiten von Ben Eilers werden bald von diesen Pionieren auf dem Gebiet des Campings entdeckt, und Ben beginnt Vorzelte herzustellen, um zusätzlichen Raum zu schaffen. In 1966 ist die Frage so groß, dass er sich von Rheindahlen verabschieden kann und ein Geschäft in einer Scheune in St. Odiliënberg gründet.

Winterfeste Vorzelte

In den 70-er Jahren gibt es eine Trennung auf dem Gebiet des Campings. Neben dem “Tourcamping” entsteht der Wunsch den Wohnwagen für längere Zeit auf demselben Platz stehen zu lassen. Das Vorzelt muss dann allerdings höhere Anforderungen erfüllen. Gemeinsam mit Lieferanten und Mitarbeitern entwickeln Ben und Irene ein Vorzelt, das lange und intensiv genutzt werden kann.
In den 80-er Jahren wird das „feste“ Camping immer mehr zum Trend. Das Vorzelt muss dann im Winter stehen bleiben können und mehr Komfort bieten. Nach einigen Experimenten mit Frames aus Stahl entwickelt Ben Eilers zusammen mit dem Baumeister ein Frame aus vierkant Aluminiumprofile. Dies ist sofort ein voller Erfolg und schon bald kommen die Kunden von überall her nach Roermond.

Glamping

In den folgenden Jahren wird das Konzept vom winterfesten Vorzelt erweitert und erneuert. Aluminiumschiebefenster und -türen, isolierte Dächer, Sonderformen, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Andere verwandte Produkte werden ebenfalls entwickelt, wie z. B. Schutzdächer und winterfeste Pavillons. Auch für den neuesten Trend im Bereich Camping, Glamping, hat es eine Lösung entwickelt: das Tentlodge. An der spanischen Costa können Urlauber ein sehr luxuriöses Tentlodge von Ben Eilers mieten.

Familienunternehmen

Mehr als 52 Jahre nach ihrer Gründung ist Ben Eilers Zelte immer noch führend und Trendsetter in ihrem Bereich. Nach zwei weiteren Umzügen hat sich die Firma im jetzigen Gebäude am Elmpterweg in Roermond niedergelassen. Mittlerweile genießen zahlreiche Camper in ganz Europa zusammen mit Familie und Freunden von ihrem Ben Eilers „Haus“.
Ben und Irene treten nun einen Schritt zurück und ihre Tochter Colette Eilers hat mittlerweile das Ruder übernommen. Mit großer Begeisterung steht das Ben Eilers Team für Sie bereit.